Menü

Erstellt am
30. März 2018

Zimmereitechnik ist ein neuer Lehrberuf. Er umfasst alle handwerklichen Ausbildungsinhalte des Lehrberufs Zimmerei. Zusätzlich werden in der Zimmereitechnik aber auch planerische, technische und kalkulatorische Kenntnisse vermittelt.

Die Lehrzeitdauer beträgt vier Jahre. Die zimmereitechnischen Ausbildungsinhalte sind auf das 3. und 4. Lehrjahr konzentriert. Daher ist die Ausbildung in den ersten zwei Jahren mit dem Lehrberuf Zimmerei nahezu ident. Ein Um-stieg innerhalb der ersten drei Jahre ist trotzdem wechselseitig mittels Lehrvertragsänderung einvernehmlich möglich.


Zusätzliche Ausbildungsinhalte der Zimmereitechnik:
_ Planen und Herstellen von Produkten für Holzkonstruktionen
   nach eigenen Ideen oder Vorgaben
_ Durchführen von (einfachen) Berechnungen
_ Ingenieurholzbau (Montagetechnik)
_ Kalkulieren des Materialverbrauchs
_ Anlegen von Dokumentationen  Auftragsabwicklung

Du interessierst Dich für diesen Lehrberuf oder hast noch Fragen? Ruf uns an oder schreib uns.

Dein Ansprechpartner:

Martin Forstenpointner
Tel.: +43 (0) 76 83 / 50 00 - 516
m.forstenpointner@schmid-baugruppe.at